Unbekanntes Ägypten – Die Felsgräber von Meir - Sail the Nile

Unbekanntes Ägypten – Die Felsgräber von Meir

Die Felsgräber von Meir zählen mit ihren naturalistischen Darstellungen zu den geheimen Highlights von Mittelägypten. Jedoch verirren sich heutzutage nur selten ausländische Besuchergruppen zu dieser Nekropole, die an einer alten Karawanenroute in der Provinz Assiut liegt. Vollkommen zu Unrecht, denn die Gräber der hier bestatteten Gaufürsten warten mit teils spektakulären Darstellungen auf, die man sonst nirgendwo anders im Niltal zu sehen bekommt. Neben faszinierenden Naturdarstellungen von Zeugung und Geburt verschiedener Wildtiere zeigen die Gräber auch seltene Darstellungen von halbverhungerten und zerzausten Beduinen.

Interesse an weiteren verborgenen Highlights Ägyptens? Dann kommt mit auf eine Entdeckungsreise in das unbekannte Ägypten, denn nur wir segeln abseits der Massen auf den Spuren der frühen Entdecker und Abenteurer.